Ungeklärt

US-Außenminister John Kerry hat in direkten Gesprächen mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karzai nur eine Teileinigung über ein strittiges Sicherheitsabkommen zwischen beiden Ländern erzielt. Über ein Truppenstatut, das amerikanische Soldaten vor afghanischer Strafverfolgung schützen soll, gebe es noch unterschiedliche Ansichten, sagte Kerry nach den Gesprächen in Kabul.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.