Agne Genussrechte

Ein Genussrecht mit einer Laufzeit von 2 Jahren und 8% Verzinsung plus einer Gewinnbeteiligung, da sollte man doch zugreifen-oder? Nun, wir sagen “eher nicht”, denn es geht um ein Genussrecht, und das ist immer mit einem Totalverlustrisiko verbunden. Es gibt keinerlei Sicherheiten für den Anleger, der hier mindestens mit 200.000 Euro einsteigen muss. Also, derzeit sagen wir grundsätzlich” alles was mit Genussrechten zu tun hat- Finger weg”. Zu dem Produkt hier fehlt uns auch die Plausibilität, denn wenn man in Grund und Boden investiert, warum dann nicht in einen Liegenschaftsfonds mit einer längeren Laufzeit, aber dann mit der Sicherheit an Grund und Boden für den Anleger?

Emissionsprospekt_Agne_Web-DE

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.