Pantera AG gründet neue Vertriebsplattform

Das Unternehmen Pantera AG aus Köln ist unserer subjektiven Meinung nach, eine reine provisionsorientierte Immobilienvermittlungsgesellschaft. Vorstand Michael Riess leitete einstmals die Geschicke des Unternehmens VIVACON – ist also ein alter “Vertriebsfuchs”. Ein Blick auf den wirtschaftlichen Verlauf des Unternehmens Vivacon, so kommt man zu dem Schluss, dass dies nichts Gutes die Pantera AG bedeutet. Die Kritik am Unternehmen Pantera sind die Qualitätsanforderungen, die man an Immobilien stellt, die man an Dritte verkauft. Auch die Absicherung der Anleger scheint keine Rolle zu spielen. Es scheint,als das bei der Pantera AG mehr Geld in die Akquisition von Kunden gesteckt wird, als in die Qualitätssicherung der Immobilien und die Absicherung der Kunden des Unternehmens. Derzeit ist das Unternehmen für uns nicht empfehlenswert als Partner für einen Immobilienerwerb.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.