RVI Bauberatung GMBH verurteilt zur Rückabwicklung von Kapitalanlagen

Auf den ersten Blick erscheint die RVI Bauberatung GmbH als topseriöses Unternehmen. Die Gesellschafterliste des Unternehmens liest sich gut, so dass man nichts Verwerfliches vermuten könnte. Besitzt man jedoch Kenntniss von den Urteilen gegen das Unternehmen, wie in diesem Fall, sieht das schon ganz anders aus. Die glanzvolle Fassade bekommt “dicke Risse”.

Insgesamt 8 Urteile “kassierte” das Unternehmen. Liest man die Urteile, dann ist das eine “schallende Ohrfeige” für die beteiligten Gesellschafter.

Gesellschafter (Stand 31.12.2011)

Vereinigte Volksbank eG, Sulzbach 1.137.500,00
levoBank eG, Lebach 853.250,00
Volksbank Saarlouis eG, Saarlouis 450.000,00
Volksbank Saar-Pfalz eG, Homburg 568.750,00
Hermann Brach, Kleinblittersdorf 568.750,00
Martin Schmidt, Sulzbach 568.750,00
Klaus Wender, Saarbrücken 853.000,00
Stammkapital 5.000.000,00

RVI Bauberatung GmbHUrteil2

RVI Bauberatung GmbHUrteil2 RVI Bauberatung GmbH Urteil

RVI GmbHBilanz2011

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.