PARELI Beteiligungs GmbH – Finger weg vom Anlageprodukt?

“Was lange gärt, verzinst sich gut”, wirbt die Hamburger Pareli Beteiligungsgesellschaft und preist mit “wärmsten Empfehlungen” ein Investment in die Biogaswärmenutzung zur Stromerzeugung an. Der Anbieter pumpt Anleger an, um mit deren Geld sogenannte Gärrestetrockner zu kaufen und diese an Betreiber bestehender Biogasanlagen zu verleihen. Gärrestetrockner können die Rentabilität von Biogasanlagen erhöhen. Ob sie sich für Anleger rentieren, bleibt abzuwarten. Unsere Meinung dazu ist ganz klar, hier verdient nur einer der Initiator, denn ob sich das Produkt überhaupt verkaufen lässt, ist fraglich. Ebenfalls ist  zu dem Produkt nur ein begrenzter Käuferkreis vorhanden, viel wichtiger ist aber, “was passiert mit den Investitionen, wenn das Produkt nicht läuft?”. Das volle Risiko tragen dabei die Anleger…bis hin zu einem Totalverlustrisiko.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.