Umbildung

Nach dem Inkrafttreten der umstrittenen Verfassung in Ägypten hat Präsident Mohammed Mursi versprochen, die schweren wirtschaftlichen Probleme des Landes anzugehen. Dazu wolle er die Regierung umbilden, sagte Mursi gestern in einer TV-Ansprache. Die per Referendum angenommene neue Verfassung begrüßte der Staatschef als „Tagesanbruch für ein neues Ägypten“.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.