Doppelmord-Prozess

Vor dem Landgericht Landshut wird gegen einen 22-jährigen Heizungsbauer prozessiert, der die Eltern seiner Ex-Verlobten im März vergangenen Jahres in ihrem Haus in Notzing mit Messern, einem Kaminbesteck und einer Axt getötet haben soll. Der Angeklagte Christoph W. machte die Eltern für das Scheitern der Beziehung verantwortlich. Ihm droht lebenslange Haft.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.