Schiffsunglück

Vor der Küste Nigerias ist ein Schiff mit 166 Menschen an Bord gesunken. Möglicherweise hätten nur zwei Menschen das Unglück überlebt, erklärten die Rettungsdienste gestern. Das Schiff war den Angaben zufolge auf dem Weg von Nigeria nach Gabun und ging 40 Seemeilen vor der Küste unter. Die Ursache war zunächst unklar.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.