Lukratives Geschäft

Der Internetriese Google will sich laut einem Zeitungsbericht am Ausbau von Mobilfunkdatennetzen in Schwellenländern Afrikas und Asiens beteiligen. Es gehe vor allem um ländliche Regionen, in denen es heute keine Internet- Zugänge gebe, berichtete das “Wall Street Journal”. Google wolle sich für den Aufbau der Netze mit Telekomfirmen und Ausrüstern zusammentun und entwickle auch Geschäftsmodelle für deren Betrieb, hieß es unter Berufung auf informierte Personen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.